Startseite
  Posttraumatische Belastungsstörungen

Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) können nach außergewöhnlichen Bedrohungen oder Katastrophen entwickeln. Dies können beispielsweise Naturkatastrophen, Überfälle oder Unfälle sein. Typischerweise äußern sich posttraumatische Belastungsstörungen durch wiederholte Erinnerungen an das Erlebte oder zu Träumen in Zusammenhang damit. Dieser Belastung versuchen viele Betroffene durch Verdrängung zu begegne, wie etwa Ablenkung, Unterdrückung von Gedanken oder auch das Vermeiden von Gesprächen über das Erlebte. Häufig geht damit einher, keine starken Gefühle mehr empfinden zu können. Daneben können sich Symptome wie Hoffnungslosigkeit, Übererregtheit, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, Schreckhaftigkeit, Aggressivität oder Schlafprobleme entwickeln.

Psychotherapeutische Behandlungen von posttraumatischen Belastungsstörungen können entweder ambulant oder stationär durchgeführt werden. Die kognitive Verhaltenstherapie verfolgt das Ziel, die vom Patienten eingesetzten Strategien zur Vermeidung des Wiedererlebens der traumatischen Situation zu identifizieren und zu einer angemesseneren Einstellung und Bewertung des Traumas zu gelangen. Häufig geben Betroffene sich in unangemessener Weise die Verantwortung für das Geschehene. In einer weiteren Phase wird die Traumatisierung in Ruhe durchgegangen, es erfolgt eine Konfrontation mit dem Thema. Abschließend werden Möglichkeiten zur Vermeidung eines Rückfalls erarbeitet.
 





"Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich"
Volksmund
 
  Methoden
   
    Gesprächstherapie nach Rogers
   
    Kognitive Verhaltenstherapie
   
Psychotherapie
  Agoraphobie und Panikstörung
    Soziale Ängste
   
    Generalisierte Angststörung
   
    Zwangsstörung
   
    Anpassungs- und Belastungsstörungen
   
    Depressive Störungen
   
    Bipolare affektive Störungen
   
    Schizophrene Psychosen
   
  Somatoforme Störungen
    Dissoziative Störungen
   
    Alkoholabhängigkeit
   
    Essstörungen
   
    Chronische Schmerzen
   
    Schlafstörungen
   
    Sexuelle Funktionsstörungen
   
    Partnerschaftsprobleme
   
    Aufmerksamkeitsdefizit-Störungen
   
    Hyperaktivitätsstörungen
   
    Borderline-Störung
   
    Persönlichkeitsstörungen
   
    Diabetes mellitus
   
    Morbus Parkinson
   
    Demenzielle Störungen
   
  Coaching und Beratung
   
    Lebenskrisen
   
    Selbstbewusstsein stärken
   
    Arbeitswelt
   
  Kostenübernahme    
  Kontakt und Termine    
   
Copyright 2016 | Kontakt | Termine | Impressum